Kreatives Wohnen in La Albert Schweitzer

Dieses war ein Postkartenmorgenspritzer der orange, rosa und gelben Sonnenaufgangpracht im bewölkten Himmel der Kräuselung und reflektierte auf einer Spiegel-glatten intracoastal Wasserstraße. Einfach atemberaubend – Ehrfurcht und Ehrfurcht erregend. Das erinnert mich an einen meiner Lieblingshelden, Dr. Albert Schweitzer: Humanist, Arzt, Orgelbauer und Bach-Spezialist als Spieler, Theologe, Philosoph, Zimmermann und vieles mehr. Ich war so begeistert von ihm, dass ich als junger Arzt selbst auf der Strecke war, dass ich fast meine Koffer gepackt und nach Haiti gezogen war, um eine Klinik im Lamberene-Stil zu betreiben. Leider hat ein Putsch oder ein solches Ereignis den Verlauf meiner Pläne verändert und ich bin stattdessen als Austauschschüler in Korea gelandet. Aber das ist eine andere Geschichte.

Dr. Schweitzer entwickelte eine Philosophie, die er “Ehrfurcht vor dem Leben” nannte, wobei er allen Lebewesen in praktischer und inspirierter Weise absoluten und vollen Respekt zollte. Diese Herangehensweise sickerte in das Gewebe meines Wesens ein und motiviert weiterhin viel von dem, was ich tue, manchmal bewusster und geschickter als andere. Er suchte auch nach Gebieten und Menschen, wo er trotz der Entbehrungen der Isolation, der Krankheit, des Mangels an persönlichem Komfort und der Schwierigkeiten, seine Vision durch Kriegsrationierung aufrecht zu erhalten, tiefgreifende Auswirkungen hatte. Im Augenblick würde ich zugeben müssen, weniger abenteuerlustig zu sein als er und erkennen, dass meine Geschenke wahrscheinlich in einer weniger stressigen Umgebung geliefert werden. OK, das Unterrichten von Regierungsministern in Bagdad könnte eine Ausnahme sein. Im Geiste der Ehrfurcht vor dem Leben suche ich jedoch weiterhin nach entscheidenden Möglichkeiten, etwas zu bewirken. Mein Ansatz basiert auf dem, was ich ‘Kreatives Leben’ nenne, wo ich Entscheidungen treffe und einen Lebensstil lebe, der die Essenz der Kreativität einfängt – routinemäßig versucht, von Routinen abzuweichen (die Struktur in meinem Free-Flow zu beachten?), Offen für neue Perspektiven , die Grenzen meiner Komfortzone verschieben und immer nach Verbindungen suchen, um neue Ideen oder Lösungen zu entwickeln, um Mehrwert zu schaffen. Es stimmt, es erfordert mehr nachhaltige Anstrengungen, als ein verpacktes Leben zu führen, aber ich werde diesen Kompromiss jeden Tag eingehen.

Wer ist jemand, mit dem du mitschwingst? Warum motivieren und inspirieren sie dich? Wie könnte dein Leben anders sein, wenn du die Verkörperung dieser Qualitäten verstärkst: Ist kreatives Leben etwas, in das du als Lebensstil einsteigen könntest? Hast du die Motivation und Ausdauer, die es braucht? Willst du herausfinden, wie andere es tun?

Für eine Vielzahl von Ressourcen und Kursen, die Sie auf Ihrer kreativen Reise unterstützen, besuchen Sie bitte http://www.GlobalearningNetwork.comVon Donna Kim-Brand, kreativer Energizer Living Legacy Stratege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.