Die Kraft einer Geschichte

Ich werde niemals den Tag vergessen, an dem die schwangeren Frauen in meinem Manager-Trainingskurs zur Arbeit gingen. Die Klasse war am letzten Tag einer Woche lang Training. Es war ein ungewöhnlich kalter November Freitag und wir waren gerade vom Mittagessen zurückgekommen. Ich konnte sagen, dass die gesamte Gruppe den Abschluss des Trainingskurses erwartete und sich auf ein erholsames Wochenende freute. Freda, eine offensichtlich sehr schwangere Frau, führte mit der neuen Managergruppe eine Diskussion über die gemeinsamen Qualitäten großer Führer. Sie sprach über Amerikas ersten General der Armee, George Washington, und darüber, wie er aufgrund seines weit verbreiteten Rufs in diesen Rang berufen wurde seine Ehrlichkeit. Sie sprach darüber, wie die Soldaten jedem Wort, das General Washington sagte, glauben konnten. Freda fuhr fort zu sagen, dass genau wie der Ruf von George Washington für Ehrlichkeit, Organisationen mit Führern, die einen Ruf für ehrlich haben, neigen dazu, große Organisationen zu haben.

Ich bemerkte, wie Freda sprach Ich bemerkte, wie sie ihren Bauch berührte und ihre Augen runzelte. Ich dachte, dass Freda zu Mittag gerade zu viel Spaghetti gegessen hat. Freda sprach weiter über die Qualitäten großer Führer und zitierte Präsident Franklin D. Roosevelt: “Das Einzige, was wir fürchten müssen, ist die Angst selbst.” Sie sagte, dass große Führungspersönlichkeiten die Angst in ihren Organisationen beseitigen und die Effektivität der Organisationen in Stresssituationen hoch bleibt. Freda bat mich dann um einen Stuhl, damit sie sich setzen und ihre Diskussion fortsetzen konnte. Sie beruhigte sich langsam mit viel Nachdenken und atmete tief durch und fuhr fort. Sie fragte die Gruppe der neuen Manager, ob sie mit dem britischen Premierminister Winston Churchill vertraut seien. Während der dunkelsten Tage des Krieges sagte Herr Churchill: “Der Erfolg besteht darin, ohne Verlust der Begeisterung vom Scheitern zum Scheitern zu gehen.” Sie verglich Churchills Zitat mit dem Leiter einer Organisation, der trotz einiger Rückschläge seinen Enthusiasmus aufrechterhielt und es bemerkenswert an seine Leute weitergab. Freda lächelte und bewegte unbehaglich ihre Position auf ihrem Stuhl und fuhr fort. “Und schließlich”, sagte sie, möchte ich mit Ihnen über Albert Schweitzer, den großen Missionar in Afrika, sprechen. Albert Schweitzer sagte: “Es ist nicht das Wichtigste, andere zu beeinflussen. Es ist das Einzige. “Freda sagte, dass die Führer einer Organisation mit gutem Beispiel vorangehen müssen, wenn sie eine großartige Organisation haben wollen. Mit ihrem erfolgreichen Vortrag erhob sich Freda langsam von ihrem Stuhl, atmete tief durch und verließ so freundlich wie möglich den Raum “Wir haben Freda sechs Wochen lang nicht gesehen. Wenigstens wussten wir erst Tage später, dass Freda an diesem Freitagnachmittag in Arbeit war, als sie mit der Gruppe über Führungsqualitäten sprach. Einige Wochen später bat ich die neue Managergruppe darum Freds Rede am Freitagnachmittag besprochen, wir sprachen über die Qualitäten der Anführer, über die sie sprachen, und darüber, wie diese mit erfolgreichen Organisationen zusammenhingen, sie erinnerten sich an Freds Worte und erinnerten sich an die Qualitäten großer Führer Ehrlichkeit, Beseitigung der Angst in ihrer Organisation, die Aufrechterhaltung der Begeisterung trotz Rückschläge, und mit gutem Beispiel vorangehen, wurden schnell von allen zurückgerufen.

Wenn es notwendig ist, neue Verfahren zu lernen, Techniken und Methoden, die relevante Informationen in eine Geschichte einbeziehen, erhöhen den Lernerinnerung und -erhalt. So funktioniert unser Gehirn. Trainerin Connie Malamed hat den Nagel auf den Kopf getroffen, als sie sagte: “Geschichten sind der emotionale Klebstoff, der das Publikum mit der Botschaft verbindet.” Geschichten transformieren Wissen und fügen zusätzliche Relevanz und Bedeutung hinzu. Geschichten sorgen dafür, dass Menschen sich darum kümmern.

Indem Sie Ihre Fähigkeit entwickeln, fesselnde Geschichten zu erzählen, werden Sie ein effektiverer Redner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.